Bei einem Kapstadt Urlaub die Perle Südafrikas entdecken

Wer nach Südafrika fliegt, sollte unbedingt eine Kapstadt Reise buchen. Denn die an der Südwestküste des Landes gelegene Hafenstadt bietet für jeden etwas – ganz egal ob Sie sich für Natur, Kultur oder Geschichte interessieren oder bei einem Urlaub in Kapstadt vor allem lecker essen und sich angenehm unterhalten lassen möchten. Eine gute Reisezeit sind die Monate August und September, weil Touristen hier sowohl den oft sehr heißen südafrikanischen Sommer als auch die Regenzeit sowie die Hochsaison von November bis Februar meiden.


Daten werden geladen...

Ein Fehler ist aufgetreten, bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Grandioser Ausblick vom Tafelberg

Bei Kapstadt Reisen ist ein Besuch des berühmten Tafelbergs, der das Stadtbild prägt, obligatorisch. Von hier aus bietet sich Besuchern ein spektakulärer Blick auf die südafrikanische Großstadt. Hinauf geht es etwa mit der Seilbahn oder auf einen von mehreren Wanderwegen. Wer sich für die Botanik begeistert, kann hier eine große Vielfalt an Pflanzen entdecken – etwa die südafrikanische Wappenblume Königs-Protea – von denen einige nur in dieser Gegend vorkommen. Noch mehr Natur gibt es im Botanischen Garten Kirstenbosch, der am östlichen Rand des Tafelbergs liegt, zu bestaunen.

Vielschichtige Kunst Südafrikas

Kulturell Interessierte kommen bei einem Besuch des Hafenviertels und der Innenstadt von Kapstadt voll auf ihre Kosten. Besonders renommiert ist das Zeitz Museum of Contemporary Art Africa sowie die Südafrikanische Nationalgalerie. Mit der mehrfach ausgezeichneten Cape Town Opera verfügt Kapstadt über das wohl renommierteste Opernhaus des afrikanischen Kontinents.

Spannende Geschichte Kapstadts

Kapstadt strotzt nur so vor historischen Orten. Dazu gehört auf jeden Fall die Insel Robben Island, auf der einst Nelson Mandela gefangen war. Die Iziko Slave Lodge, eine frühere Unterkunft für Sklaven, vermittelt Besuchern die Geschichte der Sklaverei hautnah. In der Innenstadt befinden sich zudem zahlreiche restaurierte historische Gebäude, von denen viele im viktorianischen Stil errichtet sind.

Leckeres Essen und gute Unterhaltung in der Long Street

Wer in Kapstadt nach Köstlichkeiten und Entertainment sucht, sollte die Long Street aufsuchen. Hier – und in der Umgebung – finden sich zahlreiche angesagte Klubs und Restaurants für praktisch jeden Geschmack. Neben den für Südafrika typischen Gerichten und Getränken – etwa der Rooibos-Tee, der nicht nur pur, sondern auch als Cocktail schmeckt – gibt es hier zahlreiche internationale Spezialitäten zu genießen.

Pinguine bei Simon´s Town

Bei Pinguinen denken viele zuerst an die Antarktis. Aber auch in Südafrika lassen sie sich entdecken – etwa im Süden der zu Kapstadt gehörenden Kleinstadt Simon´s Town. Hier tummeln sich vor allem am Boulders Beach zur Hochsaison zahlreiche Brillenpinguine. Die auch als Afrikanische Pinguine bekannten Tiere sind sehr possierlich und zählen zu den gefährdeten Arten.

Traumhafte Strände rund um Kapstadt

Bei einem Südafrika Urlaub darf ein Strandbesuch nicht fehlen. Besonders Kapstadt bietet hier eine reiche Auswahl an wunderschönen Stränden. Dazu zählt auf jeden Fall der Llandudno Beach, der auch bei Surfern beliebt ist. Der Bakoven Beach ist im Vergleich dazu zwar deutlich felsiger, bietet aber eine tolle Naturszenerie. Ideal für einen Strandspaziergang ist der Big Bay Beach, an dem Besucher einen herrlichen Blick auf den Tafelberg haben.

Wenn Sie Lust auf einen Urlaub in Kapstadt bekommen haben, finden Sie bei uns die passende Unterkunft inkl. Flug zum attraktiven Preis.

Diese Website verwendet Cookies. Alle wichtigen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.