Daten werden geladen...

Urlaub auf Gran Canaria: Traumstrände und ganzjährig Sonnengarantie

Gran Canaria ist nach Fuerteventura und Teneriffa die drittgrößte kanarische Insel und begehrtes Ferienziel für erholungsbedürftige Menschen. Romantische Küstenorte und lebhafte Städte, bezaubernde Natur und Traumstrände – Gran Canaria zeigt sich in vielen Facetten. Die Insel, die nur 200 km vor der westafrikanischen Küste liegt, steht wie kaum eine andere für entspannte Ferien unter südlicher Sonne.


Daten werden geladen...

Ein Fehler ist aufgetreten, bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Gibt es die perfekte Zeit für Familienurlaub Gran Canaria?

Auf Gran Canaria gibt es kaum Regentage. Deshalb können Sie hier das ganze Jahr unbeschwert Badeurlaub machen. Im August, September und Oktober wird es auf Gran Canaria zwischen 25 und 27 °C warm. Noch im Dezember und Januar liegen die Tagestemperaturen bei 21- 22 °C. Auch nachts wird es selten kälter als 14 °C, also perfekte Bedingungen für Gran Canaria Strandurlaub. Dank der großen Beliebtheit der Insel ist das Angebot an Pauschalreisen für Gran Canaria sehr attraktiv. Darüber hinaus finden Sie bei hlx.com eine riesige Auswahl an Angeboten mit Flug und Hotel für Gran Canaria sowie Last Minute Gran Canaria. Wer zeitlich flexibel ist, kann gerade bei den kurzfristigen Angeboten sehr viel Geld sparen.

Gran Canaria – ein traumhaft schönes Fleckchen Erde

Die meisten Menschen möchten auf Gran Canaria Strandurlaub verbringen. Immerhin sind über 60 km der 236 km langen Küste war Strände, die durch hervorragende Sandqualität und attraktive Wassersportmöglichkeiten begeistern. Die Playa de las Canteras zeichnet sich als Top-Revier für Wellenreiter und Surfer aus. In vielen Buchten können Sie auch tauchen oder schnorcheln. Neue Designhotels mit Transfer und Vollpension, reine Erwachsenen- oder kinderfreundliche Familienhotels, die große Auswahl an Hotels unterschiedlicher Konzepte erlaubt Urlaub für jedes Budget. Auch ein Gran Canaria Kurzurlaub lohnt sich, denn in dieser wunderbaren Umgebung können Sie sehr schnell abschalten. Als Last-Minute-Reisender oder Frühbucher profitieren Sie das ganze Jahr über von Schnäppchen.

Gran Canaria lockt Sonnenanbeter, Naturfans und Partygäste

Einer der bekanntesten Strände ist die Playa del Inglés, wo sich Clubs und Bars aneinanderreihen. In der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana locken neben dem Nachtleben auch Sehenswürdigkeiten wie der Arco del Coronadero. Auch wenn der Weg zur Spitze dieser Bergformation etwas beschwerlich ist, oben wartet ein gigantischer Ausblick. Für den beruhigenden Ausgleich empfiehlt sich zum Beispiel ein Ausflug in den Pilancones Natural Park. Dieses Eldorado für Naturfans beherbergt einen gigantischen Pinienwald und viele seltene Pflanzen. Nicht weniger sehenswert sind die Dünen von Maspalomas im Süden. Das Naturschutzgebiet umfasst 404 ha und lockt als UNESCO-Weltnaturerbe Abertausende Besucher an. Die gleichnamige Gemeinde ist ein bekannter Ferienort.

In der Hauptstadt Las Palmas erwarten Sie etliche kulturelle Highlights. Ihre Altstadt gehört zu den schönsten von ganz Spanien und sollte weit oben auf Ihrer Besichtigungsliste stehen. Für Tierliebhaber bietet der Zoo der Insel, der Cocodrilo Park, mit Europas größter Alligatorenausstellung unvergessliche Erlebnisse. Bei Las Palmas befindet sich auch der Flughafen von Gran Canaria. In nur viereinhalb Flugstunden sind Sie auf der Insel, die eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur besitzt. Das Straßennetz ist umfangreich und gepflegt, ferner gibt es ein gut ausgebautes Linienbusnetz. Wer ganz unabhängig auf Entdeckungstour gehen möchte, mietet sich am besten ein Auto.

Diese Website verwendet Cookies. Alle wichtigen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.