Bulgarien Urlaub

Wer Urlaub in Bulgarien macht, dem stehen abwechslungsreiche Ferienerlebnisse bevor. Das in Südosteuropa gelegene Land lockt jährlich viele Besucher mit feinsandigen Stränden, Sonne sowie durch eine großartige Flora und Fauna an. Darüber hinaus gibt es auch kulturell viel zu entdecken.


Daten werden geladen...

Ein Fehler ist aufgetreten, bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Bulgarien ist ideal für erholsame und abwechslungsreiche Reisen. Nur wenige Staaten sind so facettenreich wie das Land auf der Balkanhalbinsel. Abenteuer warten im Gebirge, das durch geheimnisvolle Höhlen und schroffe Schluchten vor allem Naturliebhaber anzieht. Die Küste am Schwarzen Meer ist hingegen ein Eldorado für Sonnenhungrige und Aktivurlauber. Dort lässt sich so gut wie jede Sportart ausüben, die irgendwie mit Wasser und Strand im Zusammenhang steht. Folklore, Musik und Tanz bilden einen großen Schwerpunkt des kulturellen Lebens. Zahlreiche Veranstaltungen und Festivals finden regelmäßig in den Städten entlang der Schwarzmeerküste statt.

Sofia: ein Geheimtipp für Städtereisende

Sofia ist die Hauptstadt des Landes. Sie zählt rund 1,3 Millionen Einwohner und hat sich in den letzten Jahren als Geheimtipp in Sachen Städtereisen einen Namen gemacht. Viele Sehenswürdigkeiten, Shoppingmalls sowie ein lebendiges Nachtleben sind nur einige gute Gründe für eine Stippvisite in Sofia. Im Schatten byzantinischer Bauwerke, goldener Kirchenkuppeln und Denkmälern aus der kommunistischen Ära, verwöhnt die Balkanmetropole mit weitläufigen Parks, eleganten Promenaden, Cafés und vielen landestypischen Restaurants.

Bulgarien Badeurlaub: am Sonnenstrand entspannen

Die meisten Urlauber gelangen mit dem Flugzeug nach Bulgarien. Im Land befinden sich gleich vier internationale Airports. Diese liegen in Sofia, Varna, Burgas und Plowdiw. Viele Airlines, darunter Charter- und Billigflieger, steuern Bulgarien von Deutschland aus an. Wer eine Reise ans Schwarze Meer bucht, der landet meist auf dem Flughafen Burgas. Er ist mit einem Aufkommen von rund drei Millionen Passagieren der zweitgrößte Airport des Landes. Die Flugdauer ist abhängig von der Start- und Zieldestination, sie liegt im Schnitt zwischen vier und fünf Stunden.

Sonnenreicher Urlaub ohne Hitzewellen

Das Klima wird besonders durch die Nähe zum Meer beeinflusst. Es ist im Allgemeinen recht mild, sodass Urlauber von konstanten Wetterbedingungen mit vielen Sonnenstunden ausgehen dürfen. Von Juni bis August klettert das Thermometer häufig auf Temperaturen um die 28 Grad. Im nördlichen Landesteil fallen die Sommer warm und trocken aus, die Wintermonate sind in der Regel kalt und schneereich. Das Klima an der Schwarzmeerküste lässt sich als mediterran bezeichnen. Wind weht meist von der See her, wodurch es in der Sommerzeit nur selten unerträglich heiß ist. Alles in allem bietet das Klima die besten Voraussetzungen für einen tollen Urlaub – egal ob am Meer oder im Landesinneren.

Bulgarien: fantastische Urlaubsvielfalt mit HLX

Mit HLX macht der Bulgarienurlaub vom ersten Tag an Spaß. Die Vielzahl an Hotels und Pensionen erlaubt es Ihnen, jede Region ganz individuell zu entdecken. Ob Sonnenstrand Urlaub, Sightseeingtouren auf einer Sofia Städtereise, Schifffahrten auf der Donau oder Rundreisen im südlichen Landesteil: Suchen Sie sich bequem Unterkünfte aus, die genau zu Ihren Vorlieben passen. Ihrem erlebnisreichen Urlaub in Bulgarien steht mit HLX nichts im Weg.

Diese Website verwendet Cookies. Alle wichtigen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.