Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten01.10.20-30.09.21
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

100 € Sofortrabatt*: 100rasalkhaimah

*Einlösbar bis 10.02.20 ab einem Mindestreisepreis von 1.000 €. Gutscheinbedingungen >

Ras al Khaimah - kulturelle Schätze und moderne Kultur


Tausendundeine Pracht in Ras al Khaimah - hier besinnt man sich nach wie vor auf seine uralte Kultur und Sehenswürdigkeiten.

Im Norden der Vereinigten Arabischen Emirate, an der Grenze zu Oman, befindet sich ein kleines, bisher wenig beachtetes Emirat im Aufschwung.

Auf einer Fläche von weniger als 2.500 Quadratkilometern vereint das Emirat zahlreiche Highlights von antiker Architektur über archaische Landschaften bis hin zu modernen Resorts der Luxusklasse.

Ras al Khaimah bedeutet "Spitze des Zeltes" - ein Verweis auf die einfache Lebensweise der frühen Beduinen, die hier in Hütten und Zelten lebten. Bis heute ticken hier die Uhren anders als in Dubai oder Abu Dhabi - langsamer, und das ist gut so. Die Hochhäuser sind nicht überdimensioniert und das Meer vor der ca. 65 km langen Küste mit ihren weißen Sandstränden und dem kristallklaren Wasser ist bisher noch nicht durch künstliche Sandinseln aufgeschüttet.

Trotz des Aufschwungs und Baumbooms der jüngsten Zeit finden sich noch viele altertümliche Ecken, in denen man den Geschichten aus 1001 Nacht nachspüren kann. Herzstück von Ras al Kaimah Stadt ist die Altstadt, die sich auf eine schmale Landzunge zwischen Arabischem Golf und der Lagune schmiegt. Hier finden sich noch Häuser in der traditionell, orientalischen Bauweise aus Korallenstein.

Einen Rundgang durch die bewegte Geschichte des kleinen Emirates können Sie im Al Hisn Fort unternehmen, das heute als Nationalmuseum fungiert. Unternimm einen Spaziergang durch die alten Wohnviertel wohlhabender Bürger, wie Perlenhändler oder gar Scheichs. Wirf immer wieder einen Blick auf die alten Fassaden - verzierte Nischen, Terrassen und Windfänge lassen erahnen wie prachtvoll die Straßenzüge einst waren.

In das traditionelle Leben kannst du auf traditionellen Souks eintauchen. Hier wird lautstark um wunderschöne Souvenirs aus 1001 Nacht gefeilscht - natürlich immer mit einem Lachen im Gesicht.

Ein tolles Shoppingerlebnis bieten die arabisch-orientalischen Basare Sheikh Muhammad bin Salim Road und Sidroh Street sowie die Einkaufszentren Al Hamra Mall und Manar Mall. Beide Malls sind zwar nicht so groß wie in Dubai oder Abu Dhabi - aber mit leeren Händen geht auch hier trotzdem niemand nach Hause!

Ras al Khaimah entdecken

Endlose weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, flirrende Wüste, hohe Gipfel und tiefe Täler - im Gegensatz zu anderen Emiraten ist Ras al Khaimah mit einer vielfältigen Natur gesegnet! In dieser spektakulären Kulisse warten zahlreiche Aktivitäten darauf erlebt zu werden.

Wasser

Ob Schifffahrt, Jetski oder SUP - entlang der 65 km langen Küste kommen Wassersportler voll auf ihre Kosten.

Wüste

Flirrende Hitze, ein schier endloses Sandmeer mit beeindruckenden Dünen - die Wüste Al Wadi hält viele eindrückliche Bilder bereit. Weite Teile des Landes sind von ihr bedeckt, nicht verwunderlich also, dass es hier einiges zu entdecken gibt. Starten Sie zu einer Wüstensafari und genießen Sie einmalige Erlebnisse. Entweder gemächlich per Pferd und Kamel oder rasant im Dünenbuggy oder Jeep!

Ein Highlight ist der Sonnenuntergang in der Wüste, wenn der Himmel sich bunt verfärbt. Ein Abendessen unter sternenklarem Himmel sowie orientalische Klänge und Bauchtanz machen das Wüstenabenteuer perfekt.

Gebirge

In der imposanten Bergwelt des Hadschar Gebirges - an der Grenze zu Oman - kommen Adrenalinjunkies und Ruhesuchende in den Genuss einzigartiger Erlebnisse. Schon der Weg von der Küste hinauf ist eindrucksvoll. Er ist gesäumt von ausgetrockneten Flussläufen, idyllischen Bergdörfern und bizarren Felsformationen.

Sowohl Wanderer, Kletterer als auch Mountainbiker finden in der Bergwelt perfekte Bedingungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden vor. Atemberaubende Aussichten über die zerklüfteten Felsformationen hält jede der gut ausgeschilderten Route bereit. Auf dem Gipfel des Jebel Jais, mit 1.934 Metern der höchste Berg des Emirates, wartet ein besonderes Highlight! "The Monster" ist nicht irgendeine Zipline, sondern die längste Drahtseilrutsche der Welt. Die freihängende Fahrt führt vom Gipfel über rund drei Kilometer in die Tiefe und nach ca. 3 Minuten ist der Adrenalinrausch zu Ende.

Wer auch in den Bergen nicht ohne Wasser kann, für den ist eine Tour durch eines der wasserführenden Flusstäler - die sogenannten Wadis - eine tolle Aktivität.

100 € Sofortrabatt*: 100rasalkhaimah

*Einlösbar bis 10.02.20 ab einem Mindestreisepreis von 1.000 €. Gutscheinbedingungen >

Unsere Hotels in Ras Al Khaimah

Erlebe die Vereinigten Arabischen Emirate mit traumhaftem Luxus

Wissenswertes:

  • Ras al Khaimah ist streng muslimisch, daher gehen Frauen verschleiert auf die Straße. Bitte kleide dich passend, wenn du in der Öffentlichkeit unterwegs bist und zolle so den Gegebenheiten des Emirates Respekt. In Hotels und an privaten Stränden wird die Kleiderregel allerdings lockerer gehandhabt.
  • Obwohl Ras al Khaimah über einen eigenen internationalen Flughafen verfügt, wird dieser leider noch nicht direkt aus Deutschland angeflogen. Wir empfehlen daher die Anreise über Dubai - mit dem Auto ist man von dort in ca. 1 Stunde in Ras al Khaimah.
  • Gezahlt wird mit Dirham. Das Preisniveau in Ras al Khaimah ist deutlich niedriger als in Dubai und Abu Dhabi.

Beste Reisezeit:

Ras al Khaimah ist ein ganzjährig sonnensicheres Reiseziel. Die beste Reisezeit ist von November bis April mit Temperaturen über 25 Grad und einer Wassertemperatur bis 25 Grad. Im Sommer steigen die Temperaturen oftmals über 40 Grad.

Benötigst du Beratung oder Unterstützung bei der Buchung?

Gemeinsam bucht es sich leichter.


Unser Service Team steht dir gerne täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Telefon: +49 (0)7221 / 96 90 495

E-Mail: kontakt@hlx.com


Du kannst auch in unseren FAQs eine Antwort auf deine Frage finden.