Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten12.12.18-11.12.19
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Leipzig

3 Nächte im Doppelzimmer, inkl. Flug
Flug und Hotel individuell kombiniert

Frühbucher Leipzig

Gibt es etwas Herrlicheres als die Vorfreude darauf zu verreisen? Wenn Sie auf diese Frage auch keine Antwort kennen, wird es Zeit für einen Frühbucher Urlaub in Leipzig. Damit kommen Sie in den Genuss von jeder Menge Vorteilen: Frühbucher meint, wie der Name schon vermuten lässt, dass Sie Ihre Reise bereits sehr früh buchen, sodass Ihnen noch alle Hotels zur Verfügung stehen. Zudem haben Sie viel länger Vorfreude auf den sich nähernden Urlaub und können in aller Ruhe Ihre Aktivitäten vor Ort durchplanen und Ihre Packliste schreiben. Und das wohl Erfreulichste daran - Sie sparen auch noch bis zu 40 % vom ursprünglichen Urlaubspreis!

Bei einem Frühbucher Urlaub Leipzig entdecken

Die Vorfreude auf Ihren Frühbucher Urlaub ist von Woche zu Woche gewachsen und Sie haben die Zeit genutzt, um sich genauer über Ihr Urlaubsziel zu informieren. Aber jetzt ist es endlich so weit: Die lang erwartete Reise nach Leipzig beginnt. Leipzig liegt im Osten der Bundesrepublik und dort leben rund über 500.000 Einwohner. Via Flugzeug ist Leipzig dank des nahen Flughafens am besten erreichbar.

Sie haben während Ihres Frühbucher Urlaubs die Gelegenheit die unterschiedlichen Attraktionen und Monumente der Stadt zu bewundern. Dadurch gewinnen Sie viele neue Eindrücke. Dafür gibt es dank der ausgeprägten Infrastruktur in Leipzig verschiedene Möglichkeiten. Neben der Stadtbesichtigung zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind auch Besichtigungen mit dem Bus möglich. Bei diesen bekommen Sie zudem zu den jeweiligen Monumenten interessante Informationen. Es liegt jedoch bei Ihnen, ob Sie die Besichtigung der Stadt selbständig oder mit einer geleiteten Reisegruppe favorisieren. Eines ist zweifelsohne gewiss: Ein Frühbucher Urlaub in Leipzig wird gewiss zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

Kultur erfahren

Für die Mehrheit der Urlauber ist es bei einem Urlaub in Leipzig wichtig, auch ein bisschen über die Kultur der Destination zu erfahren. Das Neue Rathaus und die Thomaskirche sind zwei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Leipzig, die Ihnen bei einer Stadttour nicht entgehen sollten. Jedoch ist auch das Völkerschlachtdenkmal ohne Zweifel sehenswert. Für Tage mit schlechterem Wetterbedingungen ist häufig auch ein Besuch in einem der vielen Museen lohnenswert Dort kann man ungestört in die Kultur eintauchen und jede Menge über die Geschichte der Destination lernen. Um sich nach der Stadtbesichtigung etwas zu erholen, sollten Sie aber auch genügend Pausen zum Verschnaufen einlegen. Hierzu bieten sich insbesondere Parks, wie der Johannapark an, denn hier können Sie die gerade gesammelten Eindrücke ohne jeden Stress Revue passieren lassen.

Fremde kulinarische Geschmackserlebnisse kennen lernen

Doch die Kultur eines Reiseziels zeichnet sich nicht nur durch die örtlichen Monumente aus, sondern ebenfalls durch die Kulinarik. Aus diesem Grund sollten Sie während Ihres Frühbucher Urlaubs in Leipzig ebenfalls die örtlichen Spezialitäten versuchen. Dazu zählt unter anderem Leipziger Allerlei, was Sie überall bekommen können. Einen langen Zeitraum werden Sie noch auf Ihren Frühbucher Urlaub in Leipzig zurückblicken.