Alle Abflughäfen ...
Alle Reiseziele ...
Reisedaten21.07.24-20.07.25
Reisedauer3-7 Nächte
Reisende2 Erwachsene,0 Kinder

Die Kultur von Katar erleben - Sonne und Sand. 

Eingebettet in eine märchenhafte Umgebung erwartet dich moderne Architektur und Design aus aller Welt – freue dich auf ein besonderes Abenteuer zwischen Gestern und Morgen. Aufsehenerregende Architektur, großartige Museen und geschäftige Basare, exquisite Gaumenfreuden und aufregende Ausflüge in die Wüste - Katar bietet ein Ambiente mit vielen Highlights für einen ebenso einzigartigen wie abwechslungsreichen Urlaub.


Arabische Tradition & spektakuläre Wolkenkratzer

Der „Souq Waqif“ erinnert an die Vergangenheit - und dennoch ist er bis heute ein Mittelpunkt des Alltags, in dem der Handel und ein gemütlicher Plausch Hand in Hand gehen. 

Im Herzen von „Msheireb Downtown“, dem alten Handelsviertel von Doha, liegt der atemberaubende Barahat (Innenhof). Er setzt sich aus mehr als 100 Wohn- und Geschäftsgebäuden sowie verschiedenen Einzelhändlern und kulturellen Angeboten zusammen, fasziniert mit moderner Architektur und greift gleichzeitig auf das kulturelle Erbe Qatars zurück.

In den Gassen der Medina „Katara Cultural Village“ gibt es Kunstgalerien, Cafés und Restaurants, eine goldene Moschee und ein Amphitheater mit beeindruckender Aussicht aufs Meer, welches am schönsten bei Sonnenuntergang zu besichtigen ist. 

Zwischen Meer & Wüste 

Es gibt nur wenige Gegenden in der Welt, wo hohe Dünen direkt ans Meer stoßen. Der im Süden Qatars gelegene „Strand Khor Al Udaid“ gehört zu den ungewöhnlichsten und reizvollsten Zielen, die man sich vorstellen kann. Das unberührte Meer und die bis zu 40 Meter hochragenden Dünen mit dem in steter Veränderung begriffene Sand machen jeden Besuch zu einem wirklich unvergesslichen Erlebnis – ganz besonders wenn die Dünen im goldenen Licht des Sonnenuntergangs in magischen Farben erstrahlen. Mit dem Jeep die Düne hinauf brausen und dann das türkisblaue Meer erblicken, bevor man hinuntergleitet – unvergesslich!

Kultur & Natur

Für das „National Museum of Qatar“ hat sich der französische Architekt Jean Nouvel von einer Wüstenrose inspirieren lassen. Auf verschlungenen Wegen geht es durch die multimediale 4D-Ausstellung über Vergangenheit, Gegenwart und das Alltagsleben in Katar.

Das von Arata Isozaki entworfene „Qatar National Convention Centre“ besteht aus miteinander verzweigten Sidr-Bäumen, welche die äußere Struktur tragen. Der Baum, dessen Äste breite Schatten werfen, ist traditionell ein Symbol des Wissens. 

Benötigst du Beratung oder Unterstützung bei der Buchung?

Gemeinsam bucht es sich leichter.


Unser Service Team steht Dir gerne Montag bis Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr und Samstag bis Sonntag von 10:00-18:00Uhr und an Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.


Telefon: +49 (0)7221 / 96 90 495

E-Mail: kontakt@hlx.com


Du kannst auch in unseren FAQs eine Antwort auf deine Frage finden.