07221 / 96 90 495 Telefonische Beratung

Gran Canaria

Maspalomas

7 Nächte, Doppel, Ohne Verpflegung

ab 300

Familienurlaub Gran Canaria

Wenn Sie mit Ihren Kindern einen erholsamen Familienurlaub auf Gran Canaria erleben möchten, buchen Sie eine Pauschalreise inklusive Flug und Hotel auf der Kanareninsel. Sie können beispielsweise eine Unterkunft in einer familienfreundlichen Ferienanlage buchen, die Kinderclubs und Animationsprogramme bietet. Bei einem Familienurlaub auf Gran Canaria entdecken Sie Strände mit Sanddünen und große Vergnügungsparks, sodass Ihre Kinder ausgiebig planschen und spielen können. In den Aquaparks von Puerto Rico und Maspalomas erleben Sie Spaß für die ganze Familie, während Sie in den Naturparks auf den Spuren einheimischer Tiere wandern. Bei einem Besuch in der Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria entdecken Sie die Geschichte der Seefahrerstadt.

Regionen auswählen Regionen ausblenden

Orte in Spanien (Kanaren):



Hotelkategorie / Sterne

Weiterempfehlung: min 60%


Max. Gesamtpreis kein Limit


Urlaubswünsche?

  • Badeferien
  • Städte
  • Luxus
  • Wasserrutsche
  • WLAN
  • Familie
  • Single
  • Sport
  • Gay friendly
  • Designhotel
  • Wassersport
  • Party
  • Wellness
  • Romantik

Wetter Gran Canaria

  • 24° C
    Lufttemperatur
  • 22° C
    Wassertemperatur

Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie

Ein Familienurlaub auf Gran Canaria führt Sie zu beliebten Sehenswürdigkeiten wie den Sanddünen von Maspalomas und dem alten Leuchtturm. An diesem Küstenabschnitt im Süden der Kanareninsel wandern Sie mit Ihren Kindern durch ein Naturschutzgebiet, das neben den Dünen auch einen Palmenhain und eine Lagune beheimatet. Als naturbelassene Inselattraktionen erweisen sich außerdem der Pico de las Nieves und der Vulkankessel Caldera de Tejeda. Bei einem Familienurlaub auf Gran Canaria stehen ferner die großen Freizeitanlagen wie der Ocean-Park und der Aquasur-Park in Maspalomas auf dem Ferienprogramm. Wenn Sie mit Ihren Kindern in die Welt des Wilden Westens eintauchen möchten, fahren Sie zum Westernpark Sioux-City, um Shows zu besuchen und ein Western-Barbecue zu genießen. Selbstverständlich gehört auch ein Besuch der Inselstadt Palmas de Gran Canaria zu einem der Höhepunkte, die Sie bei Ihrem Familienurlaub auf Gran Canaria erleben. In den Gassen dieser einstigen Seefahrerstadt entdecken Sie Bauwerke aus den Zeitaltern der Spätgotik und Renaissance sowie das malerische Altstadtviertel Vegueta und die Kathedrale Santa Ana. Die Geschichte der Ureinwohner verfolgen Sie in der alten Dorfsiedlung des Museums Cueva Pintada in Gáldar.

Besonderheiten Gran Canarias

Bei einem Familienurlaub auf Gran Canaria freuen Sie sich auf lokaltypische Besonderheiten wie das warme Klima und die einzigartige Vulkanlandschaft. Dank des frühlingshaften Wetters finden Sie auf der drittgrößten Kanareninsel ideale Bedingungen, um mit Ihren Kindern im Palmitos Park bei Maspalomas die kanarische Tierwelt und die einheimische Pflanzenvielfalt zu entdecken. Hier lernen Sie eine artenreiche Fauna mit Erdmännchen, Papageien, Waranen und Fischen kennen. Außerdem besuchen Sie bei Ihrem Familienurlaub auf Gran Canaria Tiershows mit Delphinen oder Sie wandern durch ein Schmetterlingshaus. Zur Stärkung gibt es köstliche Spezialitäten wie spanische Tapas, eine Paella und Schrumpfkartoffeln mit Paprikasoße. Wenn Sie die typische kanarische Küche kosten möchten, sind die urigen Bergdörfer im Herzen der Insel ideale Ausflugsziele. Bei einer Inselrundreise auf der Insel Gran Canaria fahren Sie über die kurvenreichen Landstraßen, die Sie zu kleinen Weilern, lebhaften Städten und zum malerischen Fischerdorf Puerto de Mogán führen.

Aktivitäten für einen Familienurlaub auf Gran Canaria - Baden, Wandern und Entspannen

Das milde Klima und die warmen Wassertemperaturen von 22 Grad, die von Frühling bis Herbst auf der Kanareninsel vorzufinden sind, laden Sie zu erholsamen Badeferien oder einem aktiven Wassersporturlaub an der Küste ein. Für Ihren Familienurlaub auf Gran Canaria können Sie beispielsweise ein Hotel an den beliebten Stränden von Maspalomas, Playa del Inglés oder Meloneras buchen, um mit Ihren Kindern ausgiebig im Sand zu spielen. Wenn Sie lieber abseits des großen Trubels baden möchten, wählen Sie eine Unterkunft an den kinderfreundlichen Stränden in San Agustín und Amadores. Da beinahe die Hälfte der Kanareninsel im UNESCO-Biosphären-Reservat Gran Canarias liegt, lernen Sie bei einem Familienurlaub auf Gran Canaria abseits der Strände auch eindrucksvolle Naturlandschaften kennen. So planen Sie beispielsweise Wanderungen durch den Landschaftpark Parque Rural del Nublo oder durch den Lorbeerwald von Los Tiles de Moya ein. Der Berg Roque Nublo ist als Wahrzeichen der Kanarischen Insel nicht nur bei Wanderern und Radfahrern beliebt.